Veranstaltungen rund um den VfL

Alles Rund um die Fanszene, Fanclubs, Stimmung
Benutzeravatar
Fanprojekt
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2016, 13:00
Wohnort: Wolfsburg

Re: Veranstaltungen rund um den VfL

Beitragvon Fanprojekt » 29.01.2016, 13:09

MAZ hat geschrieben:am 5ten Februar ist Kino im Hallenbad.18:00 und 20:00Uhr.
Fanleben in der Türkei.


Genau, der Film Ayaktakimi wird gezeigt.
Informationen dazu findet man auch auf der Seite des Fanprojekts http://www.fanprojekt-wolfsburg.info.
Einen Vorverkauf bietes das Fanprojekt zum Heimspiel gegen Köln auch in seinen Räumlichkeiten an!

Bild
Benutzeravatar
Lupo
Trainer
Beiträge: 460
Registriert: 08.11.2015, 18:52

Re: Veranstaltungen rund um den VfL

Beitragvon Lupo » 31.01.2016, 08:46

Sehe ich das richtig das der Film 2x hintereinander läuft?
Benutzeravatar
Fanprojekt
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2016, 13:00
Wohnort: Wolfsburg

Re: Veranstaltungen rund um den VfL

Beitragvon Fanprojekt » 01.02.2016, 10:15

Lupo hat geschrieben:Sehe ich das richtig das der Film 2x hintereinander läuft?


Ja! Das Hallenbad bietet pro Vorstellung eine Kapazität von 60 Plätzen, so dass zwei Vorstellungen geplant sind.
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Allstar Game

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 15.05.2016, 12:11

Die alten Männer sind zurück :D
Heute ab 17Uhr in der Volkswagen Arena steigt das Allstar-Game mit etlichen ehemaligen VfLern und vielen Amateurspielern aus unserer Region. Ein netter Event für den Sonntagnachmittag.
Die Nordkurve ist bei freiem Eintritt geöffnet.
Wir verkaufen Getränke zu fanfreundlichen Preisen und haben eine Auswahl unserer Fanartikel dabei.

Trainiert werden die Teams von Marcel Schäfer, Diego Benaglio, Julian Draxler und Max Kruse.
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Fußballfilmfest

Beitragvon Schmidt » 07.06.2016, 11:51

„11mm goes WOB“: Im Hallenbad wird das Finale um die Fußballfilm-Europameisterschaft angepfiffen

Neun Kurzfilme aus neun Ländern kämpfen am 24. Juni um die kontinentale Krone
Europameister gesucht! Während in Frankreich die beste Fußball-Mannschaft des Kontinents ermittelt wird, kommt es in Wolfsburg zu einem Wettbewerb der besonderen Art: Am Freitag, dem 24. Juni, wird im Kulturzentrum Hallenbad die „1. Europameisterschaft des Fußball-Kurzfilms“ ausgetragen. Dabei treten neun Beiträge aus neun Ländern gegeneinander an, alle zwischen sechs und 17 Minuten lang, die sich inhaltlich auf vielfältigste Weise mit dem Fußball als gesellschaftlichem und kulturellem Phänomen beschäftigen. Mal dokumentarisch, mal fiktional, mal lustig, mal ernst, jedoch immer unterhaltsam und faszinierend – getreu dem Motto: Es gibt Geschichten, die schreibt nur der Fußball.
„11mm goes WOB“ heißt die Europameisterschaft. Sie ist ein Ableger des internationalen Fußballfilm-Festivals „11mm“, das 2004 als erstes seiner Art in Berlin gestartet worden ist und weltweit inzwischen viele Nachahmer gefunden hat.
Viele Dutzend Filme werden dabei Jahr für Jahr aufgeboten: Der Fußball als Sujet ist eine nie versiegende Quelle und spricht eine Sprache, die allerorts verstanden wird.
Das Wolfsburger Festival am ersten spielfreien Tag nach Abschluss der EM-Vorrunde beginnt um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr). Der Eintritt kostet 4 Euro und geht komplett an das „1. Wolfsburger Integrationsturnier“, ein Projekt des Netzwerks „Wolfsburger Sport integriert“, bestehend aus Vertretern von Stadt, Sport und Gesellschaft. Die Karten gibt es im Vorverkauf online und an allen bekannten Verkaufsstellen.
Möglich wurde die „1. Europameisterschaft des Fußball-Kurzfilms“ durch eine Kooperation der Stadt Wolfsburg und des Hallenbads mit Volkswagen und dem VfL Wolfsburg.
Der Autohersteller ist als „Partner des Fußballs“ bereits seit 2009 bei „11mm“ engagiert und präsentiert unter anderem die „shortkicks“-Gala, das große Kurzfilmfestival zum Abschluss der Wettbewerbswoche. Auch der VfL ist regelmäßig in der Hauptstadt mit Spielern als Jurymitgliedern oder Laudatoren vertreten, seit zwei Jahren auch als Presenter des Kinder- und Jugendprogramms „11 Minimeter“, das als Teil des Festivals regelmäßig viele 100 Schülerinnen und Schüler in den Kinosaal lockt.
Bei der Auswahl der teilnehmenden Filme für „11mm goes WOB“ greifen die Organisatoren auf einen Fundus von mittlerweile mehr als 300 Kurzfilmen aus aller Welt zurück, die in den letzten 13 Jahren im Rahmen des Berliner Festivals liefen.
Die neun Wettbewerbsteilnehmer stammen aus Deutschland, Frankreich, England, Italien, Spanien, Niederlande, Schweiz, Türkei und Irland. Die behandelten Themen: Glücksgefühle, Liebe, Gewalt, Träume, Religion, Bestrafung und (!) Beschneidung.
Ermittelt wird der Fußballfilm-Europameister im Rahmen der kleinen Gala mit musikalischer Umrahmung übrigens per Juryentscheid. Mit dabei: Fußballer, Fans und Kulturschaffende. Aufs Feld geführt wird die Jury von Dr. Ralf Beil, dem Direktor des Kunstmuseums Wolfsburg, sowie von Pablo Thiam, dem ehemaligen Spieler und jetzigen Sportlichen Leiter der U23-Mannschaft des VfL Wolfsburg.
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Stadionfest 2016

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 29.07.2016, 08:33

Am Samstag, 14. August, steigt das große VfL-Fan- und Familienfest. Dabei sollen vor allem Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein im Vordergrund stehen. Damit dies gelingt, halten die Wölfe rund um die Volkswagen Arena auch in diesem Jahr jede Menge Highlights bereit. Von 10 bis 18.30 Uhr warten auf einer grün-weißen Fanmeile Live-Musik, Catering-Stände mit Street-Food, Zauberer, Ballonkünstler und allerhand andere spannende Attraktionen.

Auf dem Trainingsgelände im Osten der Volkswagen Arena präsentiert sich Roy Präger mit seinem Team der VfL-Fußballschule und ermöglicht nach dem Training der Wölfe ab 12 Uhr Nachwuchskickern zwischen sechs und 13 Jahren an verschiedenen Stationen auf dem Platz zu kicken, wo sonst nur die Großen trainieren. Dribbling, Koordination, Torschuss und verschiedene Spielformen stehen dabei auf dem Trainingsprogramm. In der Zeit von 13 bis 13.45 Uhr bekommt die VfL-Fußballschule zudem prominente Verstärkung: Einige Spieler aus der Mannschaft von Cheftrainer Dieter Hecking werden sich unter die Kinder mischen und mit ihnen gemeinsam gegen das runde Leder treten. Ein weiterer Programmpunkt, den sich VfL-Fans nicht entgehen lassen sollten, ist die große Autogrammstunde auf der Promenade der Gegengerade. Hier stehen alle Spieler und Betreuer sowie der Trainerstab und Geschäftsführer Klaus Allofs den Wölfe-Fans zwischen 14 und 16 Uhr für Autogrammwünsche zur Verfügung. Ab 16.50 Uhr werden VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs, Cheftrainer Dieter Hecking und die Neuzugänge der Wölfe auf der großen VfL-Aktionsbühne zu Gast sein.

Die Musiker von „Noble Composition“ sorgen für die akustische Untermalung des VfL-Fan- und Familienfestes. Sie gehören zur absoluten Studio- und Live-Elite in Deutschland.
Die einzelnen Musiker standen schon mit Größen wie Michael Bublé, Toto, Eurythmics, Joy Denalane und Kool & the Gang auf der Bühne und haben viele CD- Produktionen von nationalen und internationalen Künstlern eingespielt
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Vorstellung Maßnahmenkatalog

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 17.08.2016, 17:29

Liebe VfL Fans,
in der vergangenen Woche haben wir euch zum 5. WOLFSBURGER FANFORUM

17.AUGUST 2016 - 18.00 Uhr
Großer Saal im Haus der Jugend
Kleiststraße 33
38440 Wolfsburg

eingeladen. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme aus Reihen der Fanclubs und der aktiven Fanszene des VfL Wolfsburg.
Heute haben wir die letzten Abstimmungen, zum in der Anlage befindlichen ENTWURF eines Katalogs von
„MASSNAHMEN BEI FEHLVERHALTEN VON EINZELPERSONEN UND FANGRUPPIERUNGEN DES VfL WOLFSBURG kurz „MASSNAHMENKATALOG“, getroffen.

Zum morgigen FanForum werden neben


•Iris Bothe (Dezernentin für Jugend und Bildung / Stadt Wolfsburg)
•Oliver Meyer (Leier Einsatz / Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt)
•Thomas Röttgermann (Geschäftsführer VfL Wolfsburg-Fußball GmbH)

auch Vertreter*innen der Szenekundigen Beamten, des Fanprojektes Wolfsburg und des VfL Wolfsburg anwesend sein, um gemeinsam mit euch zu diskutieren.
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Fahnenmaltag 24.08.2016

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 18.08.2016, 07:48

Die neue Saison steht bevor. Das heißt es ist Zeit Fahnen und Banner aus der Ecke zu kramen und zu entstauben.
Der ein oder andere Saum will genäht und vielleicht auch manch Mottenloch gestopft werden.
Um euch dabei zu unterstützen und um mit einem möglichst schönen grün-weißen Kurvenbild in die neue Saison zu starten, organisieren wir einen Fahnenmaltag. Gemeinsam mit dem Fanprojekt und dem VfL unterstützen wir euch bei der Reparatur oder Herstellung neuer Fahnen, Doppelhalter oder Fanclubbanner.
Gestellt wird dabei der Platz, die technischen Hilfsmittel und wir geben euch natürlich ebenfalls gerne Hilfestellung bei der Umsetzung eurer Ideen.
Bringt nach Möglichkeit Stoff zum Bemalen mit. Gegen eine Spende stellen wir auch Material zur Verfügung. Farben, Pinsel, Nähmaschinen etc. sind vorhanden.
Für Getränke und Essen ist ebenfalls gegen Spende gesorgt.
Ihr müsst also nur vor allem Lust und Kreativität zum guten Gelingen beisteuern.

Wann und Wo?
Mittwoch den 24.08. von 15-18Uhr auf der Promenade der Nordkurve. Der Eingang Nord-Ost der Arena wird dazu als Zugang geöffnet sein. Bitte bringt eure Entwürfe als digitale Vorlage auf einem USB Stick oder als Folie für einen Projektor mit.
Im Anschluss findet übrigens die OFC Versammlung im Fansaal statt, sodass sich der Weg zur Arena gleich doppelt lohnt.

Wir freuen uns über rege Beteiligung von Fans aller Altersgruppen und beantworten weitere Fragen gerne unter info@supporters-wolfsburg.de
Fanclubs oder Einzelpersonen die Unterstützend tätig werden möchten, dürfen sich natürlich ebenfalls gerne melden.
Benutzeravatar
Fanfotos Wolfsburg
Amateurspieler
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2015, 18:29
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

18. Auswärtsspiel

Beitragvon Fanfotos Wolfsburg » 28.09.2016, 20:59

Die Hildesheimer Wölfe hatten beim 18. Auswärtsspiel Julian Draxler und Dieter Hecking zu Gast.
Insgesamt eine riesige Veranstaltung mit Jugendturnier, über 1000 Besuchern und einem entsprechenden Medienrummel.
Wir waren für den Fanfilm #20 vor Ort und haben auch noch ein paar Fotos mitgebracht.

http://www.5und40.de/wordpress/index.ph ... allery=294
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen rund um den VfL

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 01.11.2016, 09:16

Mittelfeldspieler Jakub Blaszczykowski und Stürmer Mario Gomez geben ihren Fans Autogramme im Volkswagen Shop am Tor 17 im Werk Wolfsburg.
Am 02. November von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr.
Auch Gäste von außerhalb können die Spieler erleben und über Tor 17 in den Shop gelangen.
Der Tunneleingang Bahnhof Schachtweg in Höhe Heinrich-Nordhoff-Straße wird für die Zeit der Autogrammstunde geöffnet sein.

Zurück zu „Fanthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast