Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Alles Rund um die Fanszene, Fanclubs, Stimmung
DjM
Nachwuchsspieler
Beiträge: 27
Registriert: 02.03.2016, 13:09

Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon DjM » 03.03.2016, 15:37

Hallo zusammen,

möchte das Thema gerne aufgreifen. Es beschäftigt mich schon länger. Wir als Fanclub haben eine Fahne und einen Doppelhalter.
Wie handhabt Ihr das im Stadion? Ich nehme die Sachen mittlerweile nicht mehr mit weil man ständig angepflaumt wird, von wegen "Fahne runter" etc.

Klar möchten alle auch Fußball schauen aber wenn ich mir anschaue, wie viel Fahnen in anderen Stadien zu sehen sind ist das bei uns doch recht mau.

Leider bin ich am Samstag nicht im Stadion. Werde mich aber wohl wieder dazu durchringen, unsere Fahnen wieder mitzubringen.

Gruß
Manuel
Benutzeravatar
Lupo
Trainer
Beiträge: 460
Registriert: 08.11.2015, 18:52

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon Lupo » 03.03.2016, 20:58

Das Zauberwort heißt dann wohl maßvoll einsetzen! Dauerschwenken vermeiden und dann sollten sich die Beschwerden auch in Grenzen halten! Gerade zum Einlaufen der Mannschaft finde ich es schade das es so wenig Fahnen sind. Also unbedingt wieder mitbringen und Rücksicht auf andere nehmen!
Benutzeravatar
SAR-88
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2016, 11:36
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon SAR-88 » 04.03.2016, 09:44

Ich finde zwischen Fahnen und Doppelhaltern ist ein großer Unterschied.
Wenn vor mir jemand eine Fahne schwenkt, stört das kaum, weil dann immer nur ein Bruchteil von einer Sekunde die Sicht behindert wird und man auch daran vorbei gucken kann.
Bloß wenn jemand direkt vor einem steht und dir permanent seinen Doppelhalter vor der Nase hält und man dadurch gar nichts mehr sieht, muss man sich auch nicht wundern, wenn die Leute genervt sind.
Gerade bei Ecken oder Elfmetern ist das schon ne Frechheit, wenn es z.B. ein chancenarmes Spiel ist und dann bei entscheidenen den Situationen fast mit Absicht die Leute gestört werden.
Denn sobald das Spiel im Mittelfeld rumplänkelt, werden sie wieder runter genommen. (Jedenfalls fühlt es sich oft so an und ich möchte da auch niemanden was unterstellen...)
DjM
Nachwuchsspieler
Beiträge: 27
Registriert: 02.03.2016, 13:09

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon DjM » 04.03.2016, 11:06

Ja den Doppelhalter werde ich daheim lassen. Sehe das ähnlich. Er blockiert einfach zu viel Sichtfläche. Zum Einlaufen OK aber während des Spiels eher unangebracht.
Ich habe mich damals soweit beholfen, dass unsere Fahnenstange 2,5m lang ist die Fahne aber eher klein. Sieht zwar leicht scheiße aus aber es wird meist keiner gestört.
Benutzeravatar
Lupo
Trainer
Beiträge: 460
Registriert: 08.11.2015, 18:52

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon Lupo » 04.03.2016, 11:43

Aus dem Doppelhalter einfach ein Fahne machen! Ein stock raus und los geht's!
DjM
Nachwuchsspieler
Beiträge: 27
Registriert: 02.03.2016, 13:09

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon DjM » 07.03.2016, 10:57

Der Stoff ist aber viel fester als der einer Fahne ;-)
Zum nächsten Heimspiel ist die Fahne von uns wieder am Start.
DjM
Nachwuchsspieler
Beiträge: 27
Registriert: 02.03.2016, 13:09

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon DjM » 19.03.2016, 13:54

Das mit der Fahne war ne Niete.... Unglaublich!
Nirgendswo wurde geschrieben das Fahnenstangen über 2m verboten sind... Musste die jetzt abgeben... Denk mir gerade meinen Teil dazu...
Benutzeravatar
Lupo
Trainer
Beiträge: 460
Registriert: 08.11.2015, 18:52

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon Lupo » 19.03.2016, 21:32

Schreib dringend eine Beschwerde Mail! Verboten waren Grossfahnen nur für die genannten Gruppen!
MAZ
Amateurspieler
Beiträge: 117
Registriert: 28.12.2015, 22:43

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon MAZ » 21.03.2016, 08:25

VfL und die interne Kommunikation!
Wie oft hatten wir das Thema schon??

Zur Zeit läuft im Verein, Fans und Spielern alles schief!
Benutzeravatar
Stefan
Trainer
Beiträge: 341
Registriert: 08.11.2015, 18:49

Re: Fahnen in die Kurve, damit die Kurve lebt?

Beitragvon Stefan » 21.03.2016, 11:31

Lupo hat geschrieben:Schreib dringend eine Beschwerde Mail! Verboten waren Grossfahnen nur für die genannten Gruppen!


Ja diese Anweisung haben leider die Teamleiter der Eingänge und der Teamleiter Nordkurve erhalten.
Alle Fahnen über 2 Meter sind nicht erlaubt desweiteren waren auch alle Teleskopfahnenstange verboten.

Zurück zu „Fanthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste