Julian Draxler (10)

MAZ
Amateurspieler
Beiträge: 117
Registriert: 28.12.2015, 22:43

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon MAZ » 30.03.2016, 10:41

ich bin ja sonst immer am meckern!
Doch diesmal will ich Jule loben!
Er hat das gestern richtig gut gemacht, denke wenn er öfter so explodiert, werden wir noch viel viel Freude haben.

MAZ
Benutzeravatar
4u-Locke
Nachwuchsspieler
Beiträge: 55
Registriert: 15.01.2016, 20:59

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon 4u-Locke » 30.03.2016, 12:33

MAZi, bist Du krank? Du hast einen unserer Spieler gelobt, das ist lange her, ich glaube der letzte was Waldemar Kryger ;)
MAZ
Amateurspieler
Beiträge: 117
Registriert: 28.12.2015, 22:43

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon MAZ » 30.03.2016, 12:37

nein, das war Pavel Novotny!
Der hatte so eine schöne Fußballerfrise!
Ähnlich wie du Locke!
Benutzeravatar
4u-Locke
Nachwuchsspieler
Beiträge: 55
Registriert: 15.01.2016, 20:59

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon 4u-Locke » 30.03.2016, 12:41

Ich denke du hast da in allen Punkten Recht Hase.

ich kann das ganze Spiel leider nicht beurteilen, bin leider eingepannt, aber das was ich gesehen habe war stark von Julian!
Benutzeravatar
Heuchi
Trainer
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2015, 16:53
Wohnort: Barnstorf

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon Heuchi » 31.03.2016, 19:41

Auch seine letzten Spiele bei uns waren schon ansehnlich und er ist auf einem guten Weg. Denke das er zu einem wichtigen Spieler wird.
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 911
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Rückkehr nach Schalke?

Beitragvon Schmidt » 06.05.2016, 09:47

Bahnt sich eine weitere spektakuläre Rückholaktion an? Wolfsburgs Nationalspieler Julian Draxler (22) soll in der kommenden Spielzeit wieder für seinen Heimatklub Schalke 04 auflaufen.
Das erfuhr unsere Redaktion aus Draxlers Umfeld. Käme der Transfer im Sommer tatsächlich zustande, wäre es ein weiterer überraschender Spieler-Coup!
Draxler wurde in Wolfsburg nie richtig heimisch. Nun haben sich die Zeiten beim VfL verändert. Durch die VW-Abgasaffäre, die den Konzern in eine existenzielle Krise stürzte, muss der Klub sparen.
Dazu kommt die sportliche Talfahrt einer sündhaft teuren Mannschaft. Die Wölfe müssen und wollen den Kader ausmisten, da sie die Europapokalplätze verpasst haben.
Spitzenverdiener Draxler soll offensichtlich von der Gehaltsliste runter.
Klar ist dabei allerdings: Schalke wird und kann die 36 Millionen Euro, die die Wölfe im letzten Jahr auf den Tisch blätterten, nicht stemmen. Im Gespräch sind nun rund 25 Millionen Euro.
Die Rückkehr soll bereits perfekt sein, heißt es. Eine Bestätigung seitens Schalke oder Wolfsburg gab es nicht.

Quelle: Express

Ist diese Meldung realistisch oder nur ein bissche Getöse des Boulevards?
Benutzeravatar
Picco
Amateurspieler
Beiträge: 91
Registriert: 11.01.2016, 21:16
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon Picco » 06.05.2016, 12:24

Hoffentlich nimmt Schalke ihn nicht zurück und lässt ihn in der Versenkung versauern
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 911
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon Schmidt » 06.05.2016, 12:55

Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen das der VfL in gehen lässt. Immerhin ist er einer der wenigen die einigermaßen ihre Leistung bringen und wo auch ein Wille erkennbar ist.
Das der VfL tatsächlich sparen muss, glaube ich auch nicht. Wie zufrieden Draxler hier ist, weiß man natürlich nicht. Gerade ohne internationalen Wettbewerb, entspricht das sicher nicht seinem Anspruch.
muewo
Nachwuchsspieler
Beiträge: 33
Registriert: 31.01.2016, 00:15

Re: Julian Draxler (10)

Beitragvon muewo » 06.05.2016, 19:57

Ich kann es mir eigentlich auch nicht vorstellen aus folgenen Gründen:

- Wenn Draxler wechselt, bestimmt nicht zu Schalke. Das wär Rekordablöse für Schalke, Gehaltsbugdet wird ggfl. gesprengt... Für Schalke mag es zwar noch Sinn machen aber für Draxler gibts doch noch 100 andere Adressen

- Wenn eine AK vorhanden ist, liegt die bestimmt nicht so krass unter der gezahlten Ablösesumme, auch mit der Klause bei nicht qualifikation für den internationalen Wettbewerb. Und wenn doch, ist das fast schon ein Kündigungsgrund für Allofs

- Das Draxler ggfl wechseln will kann ich mir allerdings schon vorstellen.

- Einer der wenigen Spieler, die wirklich gehalten werden. Sowohl sportlich als auch finanziell. Ein Draxler ist Goldwert, der kann in 2-3 Millionen für viel mehr Geld vertickt werden.

Zurück zu „Ex-Wölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast