Max Kruse (11)

Benutzeravatar
Schnorri
Nachwuchsspieler
Beiträge: 25
Registriert: 04.01.2016, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Max Kruse (11)

Beitragvon Schnorri » 21.03.2016, 22:57

Das hier jemand bewusst versucht Kruse in ein schlechtes Bild zu rücken, in dem bestimmte Sprachnachrichten, Videos und Informationen öffentlich gemacht werden vermute ich auch. Die Frage die sich mir dabei stellt ist natürlich, in wieweit der Privatmensch absehen konnte, dass bestimmte Personen vielleicht nicht unbedingt die vertrauenswürdigsten sind, um bestimmte Inhalte so zu kommunizieren.
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: Max Kruse (11)

Beitragvon Schmidt » 21.03.2016, 23:11

Schnorri hat geschrieben:Das hier jemand bewusst versucht Kruse in ein schlechtes Bild zu rücken, in dem bestimmte Sprachnachrichten, Videos und Informationen öffentlich gemacht werden vermute ich auch. Die Frage die sich mir dabei stellt ist natürlich, in wieweit der Privatmensch absehen konnte, dass bestimmte Personen vielleicht nicht unbedingt die vertrauenswürdigsten sind, um bestimmte Inhalte so zu kommunizieren.


Gar keine Frage, das sehe ich ebenso wie du.
Der ist ja nun auch nicht erst seit gestern Profisportler und eine Person des öffentlichen Lebens, da muss man sich eigentlich zumindest halb wegst
bewusst darüber sein, das jegliches "Fehlverhalten" möglicherweise in der Öffentlichkeit landet.
Umso mehr muss man eben seine "Freunde" und Kontakte auswählen und überlegen was man kommuniziert.
Ich wiederhole mich, für mich zeugen alle diese Vorfälle nicht von besonderer Intelligenz oder Weitsicht.
Benutzeravatar
4u-Locke
Nachwuchsspieler
Beiträge: 55
Registriert: 15.01.2016, 20:59

Re: Max Kruse (11)

Beitragvon 4u-Locke » 22.03.2016, 11:14

Jeder normal denkende Mensch würde einfach mal einen Gang zurückschalten! Eben nicht die Wochenenden in Berlin verbringen, es rennen so viele Schwachköppe rum die genau wissen was gerade bei Ihm abgeht und was man mit Bildern gerade anrichten kann. Aber nein feiern wir einfach mal den Geburtstag inner Stadt und weil das nicht reicht schnappen wir uns noch das handy von der Trulle.

Aber eines ist klar, Strafen gab es jetzt genug! Man muss Ihn fast vor sich selbst schützen.

Und noch wichtiger für Ihn, GAS GEBEN!
Benutzeravatar
Picco
Amateurspieler
Beiträge: 91
Registriert: 11.01.2016, 21:16
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Max Kruse (11)

Beitragvon Picco » 26.03.2016, 17:20

Man sollte Kruse schützen. Es ist langsam auffällig dass das Mädel was ihn Fotografiert hat von der Bild war und Bild ständig irgend welche Meldungen über ihn macht...
Wenn diese trottel von der Bild so weiter machen dann wird er es genau so machen wie Enke damals...
MAZ
Amateurspieler
Beiträge: 117
Registriert: 28.12.2015, 22:43

Re: Max Kruse (11)

Beitragvon MAZ » 28.03.2016, 08:08

Jeder versucht jetzt über Kruse witzig zu sein!
Sei Es xxx Bela Rethy, Müller oder immer wieder sicherlich Fans.
Denke hier werden wir noch viel viel zu lesen bekommen.
Denke aber auch, dass ein Kruse sich nicht ändern wird, sicherlich wird es jetzt weniger aber komplett, wird und kann er sich nicht ändern.

MAZ
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: Max Kruse (11)

Beitragvon Schmidt » 24.05.2016, 09:56

Wegen seiner vielen Fehltritte, die er sich außerhalb des Platzes geleistet hatte, steht Max Kruse (28) beim VfL Wolfsburg vor dem Aus – und auch der Angreifer selbst soll sich längst für einen Wechsel entschieden haben.
Nach Informationen der WN erzählt er offen, dass er im Sommer nach England oder in die USA wechseln wird. Das ist aus seinem Umfeld zu hören.


Ich hoffe das sich diese Meldung bewahrheitet und dieser Unsympath möglichst schnell verschwindet.
Nix geleistet, nur Unruhe in die Mannschaft gebracht und das Ansehen vom VfL beschmutzt. Bloß weg mit Kruse!
Benutzeravatar
SpielerZwo
Nachwuchsspieler
Beiträge: 60
Registriert: 22.02.2016, 18:35
Wohnort: WOB

Kruse nach Hamburg

Beitragvon SpielerZwo » 30.05.2016, 10:35

In der zeitung wird von einer Rückkehr von Kruse zum HSV berchichtet.
Klaus Allofs dementiert allerdings. Zahlen wurden auch noch nicht genannt. Für Kruse wäre es eine Rückkehr, da er aus der Gegend stammt.
MAZ
Amateurspieler
Beiträge: 117
Registriert: 28.12.2015, 22:43

Re: Max Kruse (11)

Beitragvon MAZ » 30.05.2016, 15:30

Sorry und ich kenne ihn ja nicht aber er paßt meiner Meinung nach nicht nach WOB!

LG
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Wechselwunsch

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 16.06.2016, 11:09

Stürmer Max Kruse scheint nach nur einem Jahr schon mit einem Abgang vom VfL Wolfsburg zu liebäugeln. Laut einem Bericht des "kicker" stehen die Zeichen auf Abschied. "Max hat den Wunsch an uns herangetragen, nach anderen Lösungen zu suchen", wird VfL-Manager Klaus Allofs in dem Blatt zitiert. Wohin es den 28-Jährigen zieht, ist bislang nicht bekannt.

Mit "Lösungen" seien demnach Vereine im Ausland gemeint. Kruses Vertrag in Wolfsburg läuft noch bis 2019. Und ein Schnäppchen wird der Zwölf-Millionen-Euro-Transfer, der 2015 aus Mönchengladbachzu den Wölfen kam, aber nicht.
"Wir würden Max sicher nicht um jeden Preis ziehen lassen", so Allofs weiter.
Benutzeravatar
SpielerZwo
Nachwuchsspieler
Beiträge: 60
Registriert: 22.02.2016, 18:35
Wohnort: WOB

Kruse freigestellt

Beitragvon SpielerZwo » 13.07.2016, 22:16

Der Abschied von Ex-Nationalspieler Max Kruse vom VfL Wolfsburg rückt näher. "Max ist freigestellt worden, klopft eine Transfergeschichte ab", sagte Trainer Dieter Hecking am Mittwoch zu Sky Sport News HD.

Auf den Blödmann können wir auch gut verzichten. Nichts geleistet und den Verein nur in den Dreck gezogen. Hauptsache schnell weg!

Zurück zu „Ex-Wölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast