Bas Dost (12)

Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bas Dost (12)

Beitragvon Schmidt » 23.04.2016, 22:28

Die Fans waren nach der Pleite gegen den FC Augsburg bedient, pfiffen die Spieler des VfL Wolfsburg aus. Für Stürmer Bas Dost nicht nachvollziehbar: "Dafür habe ich kein Verständnis."
Interessant war die Erklärung für sein Unverständnis: "Wir haben hier schon schlimmeren Fußball gezeigt."


Na wenn das mal keine zutreffende Erklärung ist?! Echt ne Frechheit sich nach einer Partie wie heute gegen Augsburg so zu äußern. :evil:

Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/b ... -fans.html
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Dost nach Lissabon?

Beitragvon Schmidt » 27.08.2016, 11:17

Weiß da schon jemand mehr? Bei der obligatorischen Pressekonferenz von Borussia Dortmund vor dem Liga-Auftakt an diesem Samstag gegen Mainz 05 widmete sich Thomas Tuchel auch den am Donnerstag zugelosten Gegnern der Westfalen in der Gruppenphase der Champions League. Wie etwa Sporting Lissabon. "Sie haben gerade, glaube ich, Bas Dost verpflichtet", sagte der BVB-Trainer bezüglich des Kontrahenten aus Portugal, "das wurde mir eben zugerufen."
Harte Information oder nur Gerücht - zumindest im Verlauf des Freitags ließ sich die Aussage Tuchels nicht bestätigen. Noch kein Medizincheck, erst recht kein Vertragsabschluss in Lissabon.
"Ich muss dementieren, dass es schon zu einer Einigung gekommen ist und Bas bei Sporting unterschrieben hat", sagte Berater Gunther Neuhaus dem kicker zum Wirbel um seinen Spieler.
Weitere Informationen besagen das Dost heute in Augsburg sein letztes Spiel für den VfL machen wird.
Genügend Zeit für den angedachten Wechsel bliebe dann also noch...
Gavin
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2016, 16:48

Re: Bas Dost (12)

Beitragvon Gavin » 27.08.2016, 23:37

Bas hat heute im Interview nach dem Spiel gesagt,dass er, was den wechsel betrifft, sehr zuversichtlich ist. Also das es klappt. Morgen, also am 28., will sich der VfL bzgl. der Personalie Dost äußern.
Benutzeravatar
Fanfotos Wolfsburg
Amateurspieler
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2015, 18:29
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Bas Dost (12)

Beitragvon Fanfotos Wolfsburg » 28.08.2016, 16:23

Mit Bas verabschieden wir einen lustigen, allerdings auch recht launischen Typen aus Wolfsburg.
Unvergessen seine Feierlaune nach dem Pokalsieg und mach geiles Tor. Demgegenüber stehen aber auch längere Schwächephasen und zuletzt die Art seiner öffentlichen Äußerung und seine teils fragwürdige Einstellung gegenüber Fans und VfL.
Ein durchwachsene Zeit und daher dürften die Meinungen zu seinem Abgang auch gemischt ausfallen. Oder wie seht ihr das?

Bild
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Dost wechselt zu Sporting

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 28.08.2016, 16:57

Der VfL-Stürmer wechselt nach Portugal zu Sporting CP.

Der portugiesische Erstligist Sporting Lissabon und der VfL Wolfsburg haben sich am Sonntag auf einen Transfer von Stürmer Bas Dost verständigt. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Der 27 Jahre alte niederländische Nationalspieler wechselte im Sommer 2012 vom SC Heerenveen zum VfL Wolfsburg und bestritt seitdem 85 Bundesligaspiele, wobei er 36 Tore erzielte und zehn weitere Treffer vorbereitete. Er ist damit der fünfterfolgreichste Torjäger in der 19-jährigen Bundesliga-Geschichte der Wölfe. Zudem kam er für die Grün-Weißen zu sechs Einsätzen in der UEFA Champions League (ein Tor) und 9 Partien in der UEFA Europa League (zwei Treffer).

Mit dem VfL wurde Bas Dost 2015 deutscher Vize-Meister und gewann den DFB-Pokal. Im Finale gegen Borussia Dortmund traf er zum 3:1-Endstand. In der Saison 2015/2016 wurde er zudem Supercup-Sieger. „Wir haben dem Wechsel von Bas Dost zugestimmt, weil wir mit Sporting Einigung über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Transfers erzielt haben. Leicht gefallen ist uns diese Entscheidung nicht, da wir ursprünglich Bas Dosts Vertrag über 2017 hinaus verlängern wollten, aber keine Einigung erzielen konnten. Bas Dost war in seinen vier Spielzeiten beim VfL Wolfsburg mit seinen Toren häufig ein Erfolgsgarant, hatte aber auch mehrfach Pech mit schweren Verletzungen. Wir wünschen Bas alles Gute und viel Erfolg in Lissabon und bedanken uns beim ihm für das, was er für den VfL geleistet hat“, betont VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Quelle: VfL Wolfsburg

Zurück zu „Ex-Wölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast