Josuha Guilavogui (23)

Rund um das Personal auf und neben dem Platz.
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 404
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Josuha Guilavogui (23)

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 17.05.2016, 12:47

Josuha Guilavogui
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Vertragsabschluß

Beitragvon Schmidt » 17.05.2016, 12:48

Josuha Guilavogui wird auch in den kommenden drei Jahren das grün-weiße Trikot der Wölfe tragen. Nachdem der Franzose seit 2014 von Atlético Madrid ausgeliehen war, zog der VfL Wolfsburg nun die vertraglich festgeschriebene Kaufoption für den 25 Jahre alten defensiven Mittelfeldspieler, der einen Vertrag bis 2019 unterschrieb.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Josuha dauerhaft verpflichten konnten. Er hat in den vergangenen beiden Jahren gezeigt, dass er sportlich und menschlich hervorragend zum VfL Wolfsburg passt. Für uns war immer klar, dass wir ihn langfristig binden wollen, denn seine Entwicklung ist noch nicht zu Ende und wir wollen mit ihm gemeinsam weitere Erfolge feiern", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

"Es war immer mein Wunsch, länger hierzubleiben."

Auch Josuha Guilavogui freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. "Ich bin sehr glücklich, dass ich weiter beim VfL Wolfsburg spielen und Teil dieses tollen Vereins sein kann. Ich habe mich vom ersten Tag an in Wolfsburg sehr wohl gefühlt, von daher war es immer mein Wunsch, länger hierzubleiben. Ich will dazu beitragen, dass sich der VfL dauerhaft in der Spitzengruppe der Bundesliga etabliert und wir regelmäßig Spiele in der Champions League erleben können."
Benutzeravatar
SpielerZwo
Nachwuchsspieler
Beiträge: 60
Registriert: 22.02.2016, 18:35
Wohnort: WOB

Re: Josuha Guilavogui

Beitragvon SpielerZwo » 31.07.2016, 18:30

Böse Verletzung die sich Josuha Guilavogui da gestern beim Testspiel in bei Sporting Lissabon zugezogen hat.
Die erste Untersuchungen im Krankenhaus in der portugiesischen Hauptstadt, wo sich der französische Mittelfeldspieler einer Computertomografie unterzog, ergab wohl die Diagnose Halswirbelbruch.
Das ist schon bitter, er ist ein wichtiger Spieler für uns. Das wird sicher einen langen Auswahl nach sich ziehen.
Gute Besserung an dieser Stelle!
Benutzeravatar
Lupo
Trainer
Beiträge: 460
Registriert: 08.11.2015, 18:52

Re: Josuha Guilavogui (23)

Beitragvon Lupo » 01.08.2016, 10:39

Robbi Bina vom Ehc hatte 6 Wochen lang eine Nackenstütze bei einer ähnlichen Verletzung. Also in 10-12 Wochen könnte er wieder auf dem Platz stehen.
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 404
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Vertragsverlängerung Guilavogui

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 31.08.2017, 18:14

Josuha Guilavogui bleibt bis 2020 beim VfL Wolfsburg.


Mittelfeldspieler Josuha Guilavogui hat seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Die Grün-Weißen hatten den siebenmaligen französischen Nationalspieler vor drei Jahren von Atletico Madrid verpflichtet. Bislang absolvierte der 26-Jährige für den VfL 108 Pflichtspiele (vier Tore, drei Assists), darunter neun Partien in der Champions League und zehn Einsätze in der Europa League. Zudem konnte Guilavogui 2015 den Gewinn des DFB-Pokals und die Vize-Meisterschaft feiern.

„Vorbild an Einsatzbereitschaft“

Beim VfL freut man sich über den langfristigen Verbleib des Franzosen. „Es ist schön, dass Josuha seine Zukunft beim VfL Wolfsburg sieht. Er hat viele gute, aber auch schwierige Momente mit dem VfL erlebt und ist, was Einsatzbereitschaft und Leidenschaft angeht, ein echtes Vorbild für unsere jungen Spieler. Dass er seinen Vertrag jetzt vorzeitig verlängert hat, ist ein Zeichen, dass er sich mit dem VfL und unserem Weg, aber auch mit der Stadt Wolfsburg identifiziert“, betont Sportdirektor Olaf Rebbe.

„Möchte mit dem VfL wieder in die Erfolgsspur“

Josuha Guilavogui: „Ich fühle mich in Wolfsburg wohl und ich weiß, dass meine Entwicklung und die des VfL noch längst nicht abgeschlossen ist. Es macht Spaß, in diesem ambitionierten Umfeld Fußball spielen zu können und ich werde alles dafür tun, damit wir nach dieser schwierigen letzten Saison wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.“

Zurück zu „Spieler, Trainer & Mitarbeiter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast