7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 404
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 12.07.2016, 13:29

14.-16.10.16
VfL Wolfsburg - RB Leipzig
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Schmidt » 31.08.2016, 19:01

Das Spiel ist auf So., 16.10.16, 17.30 Uhr terminiert.
Benutzeravatar
SpielerZwo
Nachwuchsspieler
Beiträge: 60
Registriert: 22.02.2016, 18:35
Wohnort: WOB

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon SpielerZwo » 04.10.2016, 20:37

Ich habe gehört das RB schon über 2000 Karten für das Spiel bei uns verkauft hat. Stimmt das? Das wäre ja ganz schön viel.
Gibts eigentlich Aktionen gegen die? Schon was geplant?
Benutzeravatar
Lupo
Trainer
Beiträge: 460
Registriert: 08.11.2015, 18:52

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Lupo » 05.10.2016, 20:04

Die werden den Gästebereich (+X) schon komplett füllen, da bin ich mir sicher!
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Schmidt » 06.10.2016, 18:54

SpielerZwo hat geschrieben:Ich habe gehört das RB schon über 2000 Karten für das Spiel bei uns verkauft hat. Stimmt das? Das wäre ja ganz schön viel.
Gibts eigentlich Aktionen gegen die? Schon was geplant?


Ich gehe auch davon aus das eine große Anzahl von RB Fans bei dem Spiel sein wird.
Größere Anti-Aktionen erwarte ich hier nicht, bei den bisherigen Duellen gab es ebenfalls nichts spezielles.
Benutzeravatar
Fanfotos Wolfsburg
Amateurspieler
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2015, 18:29
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Infos zum Spiel gegen RB

Beitragvon Fanfotos Wolfsburg » 15.10.2016, 12:20

Stadioneinlass
Die Stadiontore öffnen zwei Stunden vor Anpfiff. In der gesamten Saison werden an allen Eingängen die Ermäßigungsarten streng kontrolliert. So haben Erwachsene in der Wölfikurve nur in Begleitung von Kindern Zutritt. Wenn jedoch das Kind beim Stadionbesuch krankheitsbedingt oder anderweitig verhindert ist, sind die Heimspiel-Tickets für den Familienblock nicht automatisch hinfällig. Erwachsene VfL-Fans haben bei allen Partien, die vor 18.30 Uhr angepfiffen werden, die Möglichkeit, die Wölfe gegen Zahlung eines Aufpreises aus diesem Bereich live vor Ort zu sehen. Des Weiteren gehören die Blöcke 16/62/64 ab der neuen Saison zur VfL-Kurve. Gästefans wird hier der Zutritt nicht gestattet.

Anreise
Der VfL empfiehlt eine frühe Anreise zur Volkswagen Arena. Aufgrund der Aufbaumaßnahmen für die Internationale Zulieferer Börse (IZB) sind der Parkplatz P4 (Festplatz) und Teile des Parkplatzes P3 gesperrt. Deshalb wird die Nutzung des P+R-Service empfohlen.

Darüber hinaus bieten die Grün-Weißen eine Vielzahl an attraktiven Rahmenprogrammpunkten, die die Zeit zwischen Anreise und Spielbeginn problemlos überbrücken lassen.

VfL-Fanmeile mit Autogrammstunde
Bereits drei Stunden vor Anpfiff öffnet hinter der Nordkurve die VfL-Fanmeile. Die Besucher können sich beim innovativen Cateringkonzept mit Street-Food-Charakter auf die Partie einstimmen. Auf der kulinarischen Speisekarte stehen unter anderem hausgemachte Burger, Pulled Pork und handgeschnitzte Süßkartoffel-Pommes sowie das spanische Fettgebäck Churrros. Ein echter Höhepunkt sind Interview und Autogrammstunde mit einem VfL-Profi. Los geht diese um 16.15 Uhr. Bereits ab 14.30 startet das Bühnenprogramm mit Moderator Dirk Wöhler. Natürlich sind auch die VfL-Torwand und das VfL-Speed-Control aufgebaut.

Payment
Das Payment-Guthaben auf den alten Dauerkarten behält seine Gültigkeit bis Dezember 2016. Das Guthaben lässt sich jedoch ebenso auf die neue Dauerkarte transferieren. Das Aufladen der neuen Karte im Vorfeld bzw. das Umladen der alten Karte wird in der VfL Wolfsburg FanWelt (City-Galerie, Porschestraße 45, Wolfsburg) im Vorfeld der jeweiligen Heimspiele angeboten. Der VfL Wolfsburg empfiehlt dies schon vor dem Spieltag zu erledigen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Besuch in der FußballWelt
Besuchen Sie die Partie des VfL und haben Lust, vorher die Wölfe interaktiv zu erleben? Dann ist die VfL-FußballWelt genau das Richtige! Die einzigartige Ausstellung ist am Heimspieltag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Hier gibt es auf rund 800 Quadratmetern Infos, Spiel und Spaß rund um die Wölfe – nicht nur interessant für eingefleischte Anhänger der Grün-Weißen, sondern auch für Fußballfans und Gäste.

Anmelden zur Spieltagsführung
Einen besonderen Blick hinter die Kulissen gewährt auch die exklusive Führung durch die Volkswagen Arena. Die 90-minütige Tour bietet unmittelbar vor dem Anpfiff der Bundesligapartie viele Informationen rund um die Heimspielstätte der Wölfe – auch ein Probesitzen auf der Trainerbank ist möglich. Außerdem verspricht der Gang durch den Spielertunnel Gänsehautgefühl pur. Seien Sie dabei und melden sich an.
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Schmidt » 16.10.2016, 11:31

Heute gibt's an den Fanständen rund um die Arena die letzten der #Zwanzich Shirts zu kaufen.
Die Shirts kosten 12€ und der Erlös fließt in die Finanzierung des Fanfilms der momentan gedreht wird.
Benutzeravatar
Schnorri
Nachwuchsspieler
Beiträge: 25
Registriert: 04.01.2016, 19:00
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Schnorri » 16.10.2016, 21:52

„Zuschauer raus“
Eine schwache Leistung in der 2. Halbzeit gegen die Gäste aus Leipzig, eine Niederlage und der weitere Fall in der Tabelle. Doch die größten Sorgen bereiten mir das erschreckende Auftreten der heimischen „Zuschauer“ während des Spiels. Es muss die Frage erlaubt sein, ob Großteile der Nordkurve heute nur ins Stadion kamen, um eine Niederlage zu sehen, damit es eine Berechtigung gibt, sich über den Trainer zu echauffieren. Nach einer anständigen Leistung in der ersten Halbzeit mit einem Chancenplus und klar erkennbarer Einstellung, das Spiel gewinnen zu wollen, wird die Mannschaft mit einem Pfeifkonzert in die Halbzeit verabschiedet? Vollkommen unverständlich! Die Szenen in der zweiten Halbzeit sind einer heimischen Fankurve nicht würdig. Applaus und Freudenschreie beim Tor der Gäste sind mit keiner Leistung oder Ereignis zu rechtfertigen. Die Tatsache, dass ein 7 Jahre alter Verein 90 Minuten lang mehr Stimmung in die Arena bringt als wir sollte uns die Frage erlauben, was wir selbst geleistet haben, um heute einen Erfolg herbeizuführen. Laut wurde es in der Kurve leider nur, wenn es gegen den Trainer ging oder man selbstironisch versuchte die Mannschaft auf die „Schippe“ zu nehmen. Wer sich das Recht heraus nimmt, den Trainer in einer derartigen Form zu kritisieren sollte sich zunächst selbst reflektieren welches Verhalten er selbst heute in der Arena abgeliefert hat. Ich bin überzeugt, mit einer Stimmung, die die Mannschaft unterstützt und motiviert hätte, wäre die zweite Halbzeit sportlich erfolgreich verlaufen. Durch unangebrachte Unmutsäußerungen wird lediglich noch mehr Unruhe und Verunsicherung in die Mannschaft getragen. Alles in allem eine erschreckende Vorstellung von uns heute, die so nicht zu tolerieren ist. Meine Bitte daher an all jene, die sich heute für Leipzig gefreut haben: Bleibt einfach zu Hause und bringt eure negative Stimmung wo anders ein!
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Schmidt » 17.10.2016, 10:01

Da kann man dir Schnorri nur zustimmen. Ich sehe das ganz ähnlich. Unsere Kurve hatte ein ebenso schwachen Auftritt wie die Mannschaft.
Gewundert hat mich allerdings das die Unmutsbekundungen nach Spielende meinem Empfinden nach eher moderat ausgefallen sind.
Da fand ich die Pfiffe nach der Partie gegen Mainz intensiver.

Dem Anhang von RB muss man bei aller berechtigten Kritik am dortigen Vereinskonstrukt, einen ganz guten Auftritt attestieren.
Das war mehr als viele andere Fanszenen in unserem Gästeblock abliefern. Ganz unabhängig von Reiseentfernung usw.
Zahlreiche Großschwenker, teils ganz meldodische Gesänge und eine ordentliche Beteiligung.
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 909
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: 7. Spieltag VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Beitragvon Schmidt » 17.10.2016, 11:02

Wolfsburgs 0:1 gegen; Leipzig Tradition schießt keine Tore
Der seit 20 Jahren erstklassige VfL Wolfsburg unterlag daheim auch Leipzig - die Rasenballer sind erst seit sieben Spielen erstklassig.


Schlagzeile beim Spiegel. So schnell wendet sich das Blatt und man wird zum Traditionsverein. Alles immer eine Sache des Standpunktes und der Sichtweise :)

Bild

Zurück zu „Heimspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast